Das Medizinrad



Das Medizinrad oder in englischer Sprache Medicine Wheel

Das Medicine Wheel, das Medizinrad, symbolisiert in der indianischen Heilkunde das existenzielle Band, das alle Lebewesen und Nichtlebewesen der Erde miteinander verbindet – Menschen, Tiere, Pflanzen und Mineralien. Gemeinsam bilden wir mit unseren Mitgeschöpfen einen Kreis, der in gleichem Maße einander gibt, wie er voneinander nimmt.
Die Indianer vom Stamm der Blackfoot-Tribe (Blackfoot-Indianer) lehrten mich das Wissen des Medizinrades. Es ist ein sehr wichtiges Symbol der meisten traditionellen indianischen Völker. Für mich ist dieser Kreis des Lebens wichtig im Umgang mit den Heilkräutern. Auch mein Lehr- Heilkräutergarten ist in Form eines Medizinrades angelegt und berücksichtigt deren Ideologie.
Mit dem indianischen Glauben an das „Medicine Wheel“ konnte ich traditionelle indianische Heilkräutererfahrungen mit meinem eigenen umfassenden Heilkräuterwissen verbinden.


Erklärung des Medizinrades:

 

 

 

 

Die Richtungen stehen auch noch für bestimmte Bevölkerungsgruppen der Menschen:

  • Gelb steht für alle gelbhäutigen Menschen (asiatische Bevölkerungsgruppen)
  • Rot steht für alle rothäutigen Menschen (native american People)
  • Schwarz steht für alle dunkelhäutigen Menschen (afrikanische Bevölkerungsgruppen)
  • Weiß symbolisiert alle weißhäutigen Menschen.

 

Lebe in Harmonie mit dem Medizinrad und bleibe in Balance. Achte, respektiere und liebe Mutter Erde mit all ihren Geschöpfen, und du wirst reich beschenkt werden. Pflanzenhelfer, Tier-oder Geisthelfer, heilende Mineralien werden uns jeden Tag angeboten ……….. aber wir müssen diese auch sehen, beachten ……….. und empfänglich dafür sein.  


Ich möchte Dir auf diesem Weg einige wichtige Pflanzenhelfer zeigen ………………. gehe mit mir ein Stück Deines wertvollen Lebenswegs.


Deine Catarina Obschernings